• Sarkopenie – Wenn den Muskeln die Kraft ausgeht

    Die Muskelerkrankung Sarkopenie wurde völlig neu definiert. Sie liefert nun klare Schritte zu einer Diagnostik und damit auch besseren Zugang zu einer angemessenen Therapie.   Sarkopenie (aus dem Griechischen: ...

  • In Österreich wird weniger Alkohol getrunken

    Weltweit wird immer mehr Alkohol getrunken. Das zeigt eine internationale Studie im Medizin-Fachblatt "The Lancet". Eine Auswertung von Daten aus 189 Ländern ergab, dass der Alkoholkonsum der Weltbevölkerung von 1990 bis 2017 ...

  • Haarausfall ist kein Schicksal

    Der Leidensdruck bei Haarausfall ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen hoch. Die Ursachen sind unterschiedlich – genauso wie die Gegenmaßnahmen Etwa 70 Haare pro Tag zu verlieren, ist ...

  • Psychische Widerstandsfähigkeit ist nicht angeboren

    Spricht man von der gesunden Entwicklung eines Kindes, denkt man meist an die körperlichen und geistigen Fortschritte. Zum Wohlbefinden gehört aber auch, dass das Kind psychisch gesund heranreift, dass es die Herausforderungen, ...

  • Raus aus der Gedankenspirale

    Selbstzweifel und belastende Gedanken machen vielen Menschen das Leben schwer. Doch es gibt Wege aus der Negativspirale. Therapeutinnen geben Tipps, wie es gelingen kann. Viele Menschen kennen das: Man wacht ...

  • COPD: Bewegung als Therapie

    Mit gezielter und individuell abgestimmter Bewegungstherapie können COPD-Patienten den Verlauf ihrer Erkrankung positiv beeinflussen. Wichtigste Regel dabei: Überlastungen sind zu vermeiden. Die chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD) beschreibt eine fortschreitende und meist ...