DRUCKEN
Apfel-Buchweizenroulade

Apfel-Buchweizenroulade

ergibt eine Roulade, ca 12 Stück à 213 kcal (= 1,9 BE)

 

up

Biskuit:

  • 6 Eier
  • 150 g Kristallzucker
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 90 g gerieben Haselnüsse
  • 3 EL warmes Wasser
  • 1 Messerspitze Backpulver

 

up

Fülle:

  • 500 g Äpfel (eventuell mit der Schale) gehobelt
  • 50 g Preiselbeermarmelade
  • Zitronensaft

 

Eier trennen und Eiklar mit der Hälfte des Zuckers aufschlagen. Dotter mit Wasser und restlichem Zucker weißschaumig rühren. Nüsse mit Mehl und Backpulver vermengen und mit dem Schnee unter die Masse heben, auf ein Blech streichen und bei 200 Grad ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Für die Fülle die gehobelten Äpfel mit der Preiselbeermarmelade kurz dünsten.

Mit Zitronensaft und eventuell Zimt abschmecken und die Roulade damit füllen. Am besten eine Zeit lang kühl stehen lassen.

 

April 2019


Bild: shutterstock


Zuletzt aktualisiert am 15. April 2019