DRUCKEN
Getreidelaibchen mit Kräutersauce

Getreidelaibchen mit Kräutersauce

4 Portionen

up

Zutaten Getreidelaibchen:

  • 120 g Grünkern geschrotet
  • 40 g Hirse geschrotet
  • 40 g Dinkelschrot
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Ei
  • 300 ml Gemüsefond
  • 40 g Topfen mager
  • 20 ml Rapsöl
  • Salz, Knoblauch, Pfeffer, Majoran, Lorbeer
up

Zutaten Kräutersauce:

  • 120 ml Gemüsefond, 5 g Dinkelmehl zum Binden
  • 50 g Joghurt
  • 50 g Sauerrahm
  • frische Kräuter, Salz, Pfeffer, Knoblauch

up

Zubereitung Geteidelaibchen:

Gemüsefond mit Majoran und Lorbeer aufkochen und den Getreideschrot einstreuen. Unter ständigem Rühren ca. 10 min köcheln lassen, vom Herd nehmen und 15 min ausquellen lassen. Lorbeerblatt entfernen. Feingehackte Zwiebel in etwas Flüssigkeit anschwitzen. Eiklar zu Schnee schlagen und alle Zutaten unter die Getreidemasse heben, würzen und abschmecken. Aus der überkühlten Masse Laibchen formen und in etwas Öl goldgelb braten.


Dazu passen gut: Salzkartoffeln


Jänner 2019


Bild: shutterstock


Zuletzt aktualisiert am 07. Januar 2019