Gesunde Lebensweise

  • Männer: Das schwache Geschlecht

    Männer haben ein größeres Krankheitsrisiko als Frauen. Die gesundheitlichen Risiken sind für Männer größer als für Frauen. Sie leben gefährlicher und ungesünder, erkranken häufiger an Krebs und sterben früher. Müsste nicht sein, selbst ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Hausapotheke: Medikamentenmüll entsorgen

    80 Prozent aller Haushalte besitzen eine Hausapotheke. Statt wichtiger Hilfsmittel für den Notfall sind viele Arzneimittelschränke aber Endlager für abgelaufene, vergessene und manchmal gefährliche Alt-Arzneien. Für Erste Hilfe ist eine Hauapotheke unverzichtbar. Die ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Bluthochdruck ohne Medikamente senken

    Ein zu hoher Blutdruck kann dramatische Folgen haben: Herzinfarkt oder Schlaganfall sind typische Erkrankungen. Rechtzeitig erkannt, lässt sich das Problem aber auch ohne Medikamente in den Griff bekommen. Wichtigster Schritt dabei: ein Lebenswandel, ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Kochen Sie nicht den Kochlöffel

    Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat in seinem Verbrauchermagazin „Konsument“ Kochlöffel aus Plastik unter die Lupe genommen. Mit dem ernüchternden Ergebnis, dass die Hälfte der Produkte nicht für Temperaturen über 100° Celsius geeignet ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Männer sterben, Frauen leiden

    Das „männliche“ Leben ist riskanter. Die Lebenserwartung österreichischer Männer liegt um mehr als fünf Jahre unter jener der Frauen. Doch Mann holt auf – weil Frauen immer ungesünder leben. Leider gibt es die ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Vitamin D: Ab in die Sonne

    Vitamin D kann der menschliche Körper mit Hilfe von Sonnenlicht selbst bilden. Das Verbrauchermagazin „Konsument“ hat die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Vitamin D zusammengefasst. Im Gegensatz zu anderen Vitaminen kann der ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 11  12  13