MEDIZIN

  • Infarkt oder Gebrochenes-Herz-Syndrom?

    Akuter extremer Brustschmerz, Atemnot und eventuell Bewusstlosigkeit – alles Anzeichen für einen Infarkt, der die eheste Einlieferung in ein Krankenhaus mit Herzkatheterlabor bedarf. Was aussieht wie ein Herzinfarkt kann aber auch ein ...

  • Kastanie oder Pfirsich?

    Die langsame Vergrößerung der Prostata gehört bei Männern zum Altern. „60 Prozent der 60-jährigen Männer haben ein benignes Prostatasyndrom, aber nicht jeder leidet darunter“, sagt Univ.-Prof. Frens Steffen Krause, Chef-Urologe am Kepler Universitätsklinikum ...

  • Was tun beim Kindernotfall?

    Fieberkrampf, Atemnot, Verkehrsunfall − erleidet ein Kind einen Notfall, sind Eltern und beteiligte Erwachsene oft wie paralysiert. Doch bis die Rettung eintrifft, können wertvolle Minuten verstreichen. Deshalb ist es wichtig, auch als ...

  • Neue Lifestyle-Droge "Schilddrüsenhormon"

    Bei Erkrankungen der Schilddrüse spielt die Psyche eine wichtige Rolle – nicht immer hilft das Hormon, es braucht viele Maßnahmen.  Müdigkeit, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme ... die Beschwerden einer Schilddrüsen-Unterfunktion sind nicht ...

  • Kieferfehlstellung: Wenn der richtige Biss fehlt

    Kieferfehlstellungen sind keine Seltenheit. Unbehandelt können sie zu Zahnverlust und degenerativen Veränderungen am Kiefergelenk führen.   Rück- beziehungsweise Vorlagen des Unterkiefers und Rücklagen des Oberkiefers können mit kieferorthopädischer Korrektur und/oder ...

  • Cannabinoide in der Schmerztherapie

    Cannabinoide finden seit einigen Jahren Eingang in die Schmerztherapie. Ihre Verwendung lässt viele Menschen fälschlicherweise an Drogen denken und an das Rauchen von Cannabis. Medizinische Cannabinoide können zwar das berauschende THC enthalten, ...