Gesundheit

  • Erst wenn's richtig weh tut

    „Eine der verbreitetsten Krankheiten ist die Diagnose“, meinte einst Karl Kraus. Männer scheinen speziell diese „Krankheit“ vermeiden zu wollen. Sie sind beim Thema Vorsorge und Arztbesuch zurückhaltender als Frauen.  Die Wahrscheinlichkeit, dass ...

  • Waldarbeiten: Jährlich 1.500 Verletzte

    Rund 1.500 Menschen verletzen sich jährlich bei privat durchgeführten Wald- und Holzarbeiten. Durch erhöhte Achtsamkeit und passende Schutzvorkehrungen – wie das Tragen von Schutzkleidung – können viele Unfälle verhindert beziehungsweise die Unfallschwere ...

  • Qualitäts-Check

    Wie spezialisiert ist ein Krankenhaus für meinen Eingriff und wie lange muss ich nach der OP im Spital bleiben? Eine Online-Suchmaschine weiß die Antwort.  Wer ein gutes Spital finden möchte, das ...

  • Männergesundheit: Vorsorge und Früherkennung

    Prostatakrebs und der Verlust der Potenz sind zwei Schreckgespenster vieler Männer. Mittels Prävention und Früherkennung ließe sich die Zahl der Krankheitsfälle mindern und die Potenz länger erhalten. Prostatakrebs ist die am ...

  • Hygiene: Hände waschen ist wichtig, übertriebene Angst überflüssig

    Besonders in der kalten Jahreszeit sollte man auf ein gewisses Maß an Händehygiene achten, um Keime nicht unnötig zu verbreiten oder in den privaten Bereich einzuschleppen. Das Waschen der Hände reicht meist ...

  • Wie man sich den Schnupfen erspart

    Die nächste Erkältungswelle kommt bestimmt. Doch kann man sich mit Saunagängen oder Hühnersuppe schützen? Eine Ärztin erklärt, was wirklich etwas bringt. Der Herbst hat gerade erst begonnen – trotzdem hört man ...