• Erblindung kann meist vorgebeugt werden

    Weltweit sind laut WHO rund 36 Millionen Menschen blind. 90 Prozent davon leben in den ärmsten Ländern und den meisten könnte durch adäquate Behandlung eine schwere Sehbehinderung erspart bleiben. Häufigste erworbene Erblindungsursachen ...

  • Besseres Sehen

    Die natürliche Sehschärfe des Auges wird unter anderem von den lichtbrechenden Strukturen des Augapfels, von Hornhaut und Linse bestimmt. Kurz- und Weitsichtigkeit, Astigmatismus, Altersweitsichtigkeit und Grauer Star – bei diesen Sehfehlern bekommen ...

  • Nicht einfach

    „Lass doch mal los“ – dieser so einfach dahingesagte Satz löst in uns etwas aus. Nämlich gar nicht immer die erwünschte Befreiung – „die Los-Lösung“ –, sondern Ängste und Beklemmungen. Ein Grund ...

  • Abstand halten!

    Wir würden ihnen ja gerne aus dem Weg gehen. Aber Erkältungen und Grippe gehören nun einmal zum Standardprogramm der „Angriffe“ auf unsere Gesundheit. Deshalb ist es umso wichtiger, aufs Vorbeugen zu achten.   ...

  • Schritt für Schritt

    In Österreich steigt das Umweltbewusstsein, gleichzeitig aber auch das Mobilitätsbedürfnis. Um beiden Entwicklungen gerecht zu werden, braucht es Konzepte und Anreize für nachhaltige Mobilität. Der Großteil der Wege wird immer noch mit ...

  • Schwein gehabt

    Es ist noch gar nicht so lange her, da war nicht nur Gemüse, sondern auch Fleisch saisonal. Im späten Herbst, wenn es immer kälter wurde und nichts mehr auf den Feldern wuchs, ...