Forschung & Entwicklung

  • Adipositas-Chirurgie: Kinderwunsch muss warten

    Die Zahl der bariatrischen Eingriffe [Adipositas-Chirurgie] steigt und damit auch die der Frauen im gebärfähigen Alter, die sich einer solchen Operation unterziehen. Anschließend sollten sie allerdings für mindestens ein Jahr zuverlässig verhüten und ...

    ‌ 30. Mai 2016 anzeigen weiterlesen
  • Zweites österreichisches „Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie“ in Schärding

    Der Bruch der Bauchwand zählt zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen. Bei Brüchen handelt es sich um eine Vorwölbung des Bauchfells durch eine angeborene oder später entstandene Lücke der Bauchwand. Diese Komplikation tritt bei ...

    ‌ 27. Mai 2016 anzeigen weiterlesen
  • Kinderchirurgie: Minimal-invasive Eingriffe bei Neugeborenen

    Während die minimal-invasive Chirurgie (MIC) im Kindesalter längst routinemäßig zum Einsatz kommt, ist sie bei Neugeborenen noch etwas Neues. Seit etwa zehn Jahren gibt es für Operationen mit dieser Methode gleich nach der ...

    ‌ 24. Mai 2016 anzeigen weiterlesen
  • Typ-2-Diabetes: Langfristiger Kalorienverzicht hilft

    Eine neue Studie britischer Forscher bringt ein Paradigma der Diabetologie, die Irreversibilität des Typ-2-Diabetes, ins Wanken. Durch eine Phase extrem niedriger Kalorienaufnahme gelang es bei mehr als einem Drittel der Studienteilnehmer die Diabeteserkrankung ...

    ‌ 28. April 2016 anzeigen weiterlesen
  • Kardiologische Apps: Lifestyle-Produkte oder wirklich nützlich?

    Der Markt für Gesundheits-Apps boomt – auch in „Herzensangelegenheiten“. Patienten können mittlerweile zahllose Applikationen rund um Vorhofflimmern, Blutdruck, Herzfrequenz und andere kardiologische Themen auf ihr Smartphone oder Tablet laden, berichtet die deutsche Ausgabe ...

    ‌ 25. April 2016 anzeigen weiterlesen
  • Körperfett erhöht das Krebsrisiko

    Wer zu viel Fett im Körper hat, trägt ein höheres Risiko für zahlreiche Erkrankungen – so auch für Krebs. Körperfett ist ein nicht zu unterschätzender Risikofaktor für eine Tumorerkrankung.  Ein Drittel der Menschheit ...

    ‌ 13. April 2016 anzeigen weiterlesen
1 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35