Nikotin, Alkohol, Drogen

  • Alkohol für ältere Menschen besonders problematisch

    Ein Seiterl Bier zum Mittagessen, ein Schnapserl zum Verdauen und ein Achterl Rotwein, damit man besser einschlafen kann. Es gibt viele Anlässe, um Alkohol zu konsumieren. Allen voran die Gastgartensaison verleitet einmal mehr ...

    ‌ 18. April 2016 anzeigen weiterlesen
  • Rauchstopp zahlt sich immer aus

    Nichtraucher leben durchschnittlich zehn Jahre länger als Raucher. Sie bleiben von zahlreichen Nachteilen verschont, an denen Raucher leiden. Wer mit dem Rauchen aufhört, der verringert seine gesundheitlichen Risiken.   In Österreich sterben etwa ...

    ‌ 24. November 2015 anzeigen weiterlesen
  • Trotz E-Zigaretten: Rauchen bleibt ungesund

    Ob E-Zigaretten oder die „altmodische“ Wasserpfeife – das Rauchen bleibt ungesund. Das stellte Dr. Martina Pötschke-Langer vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) Heidelberg bei der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie im Oktober 2015 in ...

    ‌ 18. November 2015 anzeigen weiterlesen
  • Alkohol und Angst

    Alkohol ist zwar im Moment der Wirkung Angst lösend, kann aber, sobald er abgebaut ist, zu Angstgefühlen führen. Dieser Prozess wird Rebound-Phänomen genannt. Regelmäßiger Konsum von Alkohol verstärkt bestehende Angststörungen und Depressionen.   ...

    ‌ 06. November 2015 anzeigen weiterlesen
  • E-Zigaretten: Wolf im Schafspelz?

    In der Kino-Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ sorgt sie für einen der vielen Gags: Einer der Schwiegersöhne raucht auf der Treppe vor Monsieur Claudes Haus und schnippt dann den vermeintlichen Stummel wie ...

    ‌ 12. Oktober 2015 anzeigen weiterlesen
  • Dickmacher Alkohol – Risiko unterschätzt

    „Drei Bier sind auch ein Schnitzel“ – Sätze wie dieser sind weit verbreitet. Ein großes Bier enthält durchschnittlich etwa 220 Kilokalorien – ein Schnitzel 590 Kilokalorien. Ein Glas Wein bringt es auf etwa ...

    ‌ 10. September 2015 anzeigen weiterlesen
1 2  3  4  5  6  7  8  9