MEDIZIN

  • Hausmittel: Simpel, sanft, sicher

    Warum soll der Mensch Medikamente schlucken, wenn andere altbewährte Maßnahmen mindestens genauso hilfreich sind? Viele Hausmittel sind schulmedizinisch durchaus anerkannt, obwohl ihre Wirkung nicht immer restlos erklärbar ist.   Hausmittel ...

  • Herzinsuffizienz: Körperliche Aktivität wirkt lebensverlängernd

    Bisherige Studien zum Thema Herzinsuffizienz und körperliche Aktivität kamen oft zu widersprüchlichen Ergebnissen. Eine neue, beim europäischen Heart Failure Kongress der European Society of Cardiology vom 29. April bis 2. Mai 2016 ...

  • Kindermedizin: „Kleine“ Medizin

    Kinder sind anders – auch in medizinischer Hinsicht. Eine spezialisierte Kindermedizin ist wichtiger Begleiter auf dem Weg in ein gesundes Erwachsenenalter. „Kleine“ Medizin – große Leistungen.   Für die Medizin ...

  • Schmerzen im Nacken

    Die Ursachen von Nackenschmerzen sind vielfältig. In den meisten Fällen spielen allerdings psychische Aspekte eine Rolle. Weniger Stress und mehr Bewegung sind daher wertvolle Behandlungsmaßnahmen.   Viele werden sich seiner ...

  • Cannabis, Psychosen und Mortalität

    Ob Männer, die in jungen Jahren oft Cannabis konsumiert haben, ein erhöhtes Mortalitätsrisiko vor dem 70. Lebensjahr hätten, untersuchten Wissenschaftler an schwedischen Rekruten, berichtet die deutsche Ausgabe der Medizinplattform medscape.com. Die bislang ...

  • Laboruntersuchungen – Teil im Gesundheitspuzzle

    Laboruntersuchungen tragen dazu bei, Erkrankungen zu erkennen. Die ermittelten Werte liefern wichtige Hinweise auf den Gesundheitszustand. Bei Werten außerhalb des Normalbereiches ist Panik fehl am Platz, denn gewisse Abweichungen bedeuten nicht automatisch, ...