• Kinderchirurgie: Minimal-invasive Eingriffe bei Neugeborenen

    Während die minimal-invasive Chirurgie (MIC) im Kindesalter längst routinemäßig zum Einsatz kommt, ist sie bei Neugeborenen noch etwas Neues. Seit etwa zehn Jahren gibt es für Operationen mit dieser Methode gleich nach ...

  • Körperkontakt: Jeder Mensch braucht Berührung

    Ohne Berührungen kann ein Mensch nicht leben. Um emotionell und körperlich gesund zu sein, ist ein Mindestmaß an Hautkontakt nötig. Bekommt ein Mensch in einer Beziehung zu wenig Berührung, sucht er sich ...

  • Übergewicht und Depression

    Die beiden Volksleiden Übergewicht und Depression treten häufig gemeinsam auf, und das ist kein Zufall. Übergewicht kann eine Depression nach sich ziehen und eine Depression kann zu Übergewicht führen. Die Ursachen und ...

  • FSME-Impfung – Impfschutz für Sportfans

    Der Verein zur Förderung der Impfaufklärung und seine Kooperationspartner rufen zum Jubiläum von 40 Jahren Impfstoffproduktion in Österreich die Kampagne „FSME-Impfung – Zeckenschutz in Rot-Weiß-Rot“ aus. Dabei weist der Verein besonders darauf ...

  • Wann sind Mütter zu alt für ein Kind?

    Sie sieht mit knapp 50 Jahren Mutterfreuden entgegen: Janet Jackson, die Schwester von Michael Jackson. Schwanger mit 45plus? Ein großes Risiko für den Nachwuchs, warnen Mediziner – eine aktuelle Studie sieht ...

  • Typ-1-Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

    Typ-1-Diabetes ist die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Täglich Insulin spritzen, Blutzucker messen und den Kohlenhydratgehalt von Speisen und Getränken berechnen, sind ständiger Lebensbegleiter. Neue Therapieformen erleichtern zwar das Leben, Heranwachsende ...