• Blut in der Windel

    Blut in der Windel ist für die Eltern von Säuglingen ein beunruhigender Anblick. Ist das Befinden des Kindes nicht wesentlich beeinträchtigt, wurde bisher als häufigste Ursache eine allergische Reaktion auf Kuhmilch-Proteine angenommen. ...

  • Damit Infekte keine Chance haben: So nützen Sie die Klimaanlage richtig

    Die Luft stufenweise und nicht zu stark kühlen, Luftzug vermeiden. Nicht im Luftzug der Klimaanlage sitzen. Das Vorurteil stimmt Klimaanlagen können krank machen. Allerdings lässt sich das Risiko durch kluge ...

  • Allergisch auf Bienenstiche

    Für viele Menschen ist eine Blumenwiese ein Traum, für manche ein Albtraum: 300.000 Österreicher reagieren allergisch auf Bienen- oder Wespenstiche. Für sie ist der Aufenthalt im Freien mit einem Risiko verbunden. „Viele ...

  • Lungenkrebs – Früherkennung und Immuntherapie

    Lungenkrebs ist eine in hohem Maße vermeidbare Erkrankung. Früherkennung ist besonders wichtig, da nur Patienten eine gute Prognose haben, bei denen der Tumor in einem sehr frühen Stadium diagnostiziert wird. Neue Ansatzpunkte ...

  • Zuviel Schmerzmittel erzeugen Kopfschmerzen

    Es klingt paradox: Ein Übergebrauch von Medikamenten gegen Kopfschmerzen verursacht chronische Kopfschmerzen. Nach Absetzen der Schmerzmittel klingen diese Schmerzen wieder ab. Das ursprüngliche Übel (meist Migräne oder Spannungskopfschmerzen) muss effektiv behandelt werden, ...

  • Berühren, um sich selbst besser zu spüren

    Mit integrativer Körperarbeit soll das eigene Wohlergehen gefördert werden. Der Körper weiß oft mehr als unser Verstand wahrhaben will. Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr ...