Psychische Gesundheit

  • Agoraphobie – Platzangst erkennen und überwinden

    Platzangst ist die Angst, in bestimmten Situationen keinen Fluchtweg oder Helfer zu haben. Kurz gesagt: Es ist die Angst, in der Falle zu sitzen. Ihr Wesen ist ständige Vermeidung von gefürchteten Orten und ...

    ‌ 13. März 2017 anzeigen weiterlesen
  • 13 schwarze Katzen

    Zuerst trifft man eine schwarze Katze, dann bricht auch noch der Spiegel. Da können nur ein Hufeisen oder ein Kleeblatt helfen. Aberglaube hält sich hartnäckig in unserer aufgeklärten Gesellschaft, und das ist durchaus ...

    ‌ 10. März 2017 anzeigen weiterlesen
  • Was zählt bin ICH – Pathologischer Narzissmus

    Sie scheinen ein Symptom unserer Zeit zu sein: Narzissten. Klar ist: Bescheidenheit mag zwar eine „Zier“ sein. Aber gemäß dem bekannten Sprichwort bringt sie uns – ganz besonders in der heutigen Zeit – ...

    ‌ 20. Januar 2017 anzeigen weiterlesen
  • Lüge - echt wahr!

    Du sollst nicht lügen, heißt es im achten Gebot. Trotzdem lügen wir alle – um uns besser darzustellen, aus Bequemlichkeit oder schlicht aus Höflichkeit. Und es gibt Menschen, die zwanghaft lügen und sich ...

    ‌ 05. Januar 2017 anzeigen weiterlesen
  • Wenn Schulkinder gemobbt werden

    Mobbing in der Schule belastet die betroffenen Kinder sehr. Eltern sollten die Situation nicht hinnehmen und aktiv werden. Zudem gilt es, das eigene Kind psychisch zu stärken.  Bauchschmerzen, Übelkeit, Kopfweh. Das Selbstvertrauen des ...

    ‌ 29. Dezember 2016 anzeigen weiterlesen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen bei Notfallsanitätern

    Amokläufe und terroristische Anschläge belasten Notärzte und Sanitäter, die am Tatort zugange sind, erheblich. Doch nur ein Teil von ihnen entwickelt nach solchen Ereignissen Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) oder Depressionen. Ein britisch-deutsches Autorinnenteam hat ...

    ‌ 07. September 2016 anzeigen weiterlesen
1 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27