Gesundheitsförderung

  • Ein Leben lang fit im Kopf

    „Wie hieß das Lokal in dem wir vorgestern zum Essen waren?“  – Anzeichen von Alzheimer oder nur stressbedingte Vergesslichkeit? „Das Gehirn lässt sich auch mit 80 noch trainieren, wenn auch ein bisserl langsamer“, ...

    ‌ 02. Oktober 2017 anzeigen weiterlesen
  • Geistig fit bleiben – Tipps und Angebote in neuem Folder

    Ein Zugewinn an Lebensjahren bringt viele Vorteile mit sich: Man verfügt über mehr Lebenserfahrung, Allgemeinwissen und hat sich im Berufs- und Familienleben Kompetenzen angeeignet. Die gemachten Erfahrungen erleichtern den Umgang mit den Herausforderungen ...

    ‌ 10. April 2017 anzeigen weiterlesen
  • Meduni Graz erforscht Altern

    Die Menschen werden immer älter, das Altern an sich lässt sich aber nicht verzögern. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein heute 80-Jähriger 100 Jahre alt wird, ist heute rund 20 Mal so hoch wie noch vor 50 Jahren, ...

    ‌ 16. April 2014 anzeigen weiterlesen
  • Altern in Würde

      In einer Gesellschaft, in der Jugendlichkeit ein wichtiger Wert ist, bereitet der natürliche Alterungsprozess vielen Menschen Probleme. Wie man die Vorzüge des Älterwerdens dennoch genießen kann, erklären drei Klinische Psychologinnen.   Die Haut wird schlaffer, ...

    ‌ 13. Februar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Migration und Gesundheit

    Migration kann Auswirkungen auf die Gesundheit haben. So stellt nicht nur die Sprachbarriere im Zielland ein Problem dar, auch kulturelle oder religiöse Unterschiede können den Zugang zum Gesundheitswesen erschweren. Wie man diese Schwierigkeiten ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • ELGA: Viele Vorteile für Patienten

    Zur Versachlichung der öffentlichen Diskussion zu ELGA ruft der Obmann der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse und Vorsitzende der ARGE-KV (unabhängige Plattform der Krankenkassen der Unselbständigen) KR Gerhard Hutter in einer Presseaussendung auf. „Tatsache ist, dass ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
1 2  3  4  5  6