Aktuelles

  • Den Skitag am besten mit Müsli oder Brot starten

       Haferflocken statt Marmeladecroissant: Wer zum Skifahren auf die Piste will, sollte nicht zu süß frühstücken. Denn dabei kann der Körper den Blutzuckerspiegel nicht konstant halten, und es kommt schnell zu einem ...

    27. Februar 2017 weiterlesenweiterlesen
  • Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet

       Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist überschritten - und schon landet das Lebensmittel in der Tonne. Eine gigantische Verschwendung, denn vieles kann man noch essen. Wann Nahrungsmittel tatsächlich nicht mehr genießbar sind. ...

    23. Februar 2017 weiterlesenweiterlesen
  • Wintersport mit Kindern - Was Eltern beachten sollten

       Wer gern Ski fährt, muss darauf mit Kind nicht unbedingt verzichten. Der Urlaub sollte aber gut geplant werden, damit sich die Mädchen und Buben nicht verletzen - und auch keine Langeweile ...

    23. Februar 2017 weiterlesenweiterlesen
  • Sport hält das Gehirn fitter als Sudoku

       Im Rücken zwickt es, und die Füße schmerzen - ab einem gewissen Alter fällt es schwerer, sich zum Sporttreiben zu motivieren. Muss man denn mit 80 wirklich noch trainieren? "Unbedingt", sagt ...

    22. Februar 2017 weiterlesenweiterlesen
  • Spazierengehen hilft gegen den Winterblues

    Es ist trüb, dunkel und kalt - in der dunklen Jahreszeit geht es vielen Menschen psychisch nicht so gut. Manche Menschen entwickeln sogar eine saisonal abhängige Depression (SAD). Sie fühlen sich erschöpft, ...

    21. Februar 2017 weiterlesenweiterlesen
  • Rückenprotektoren für den Wintersport sind im Kommen

    Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat Rückenprotektoren für den Wintersport getestet. Nachdem Helme mittlerweile weithin zum Standard auf den Pisten gehören und die Verletzungsgefahr durch harten Kunstschnee und immer größeres Getümmel am ...

    20. Februar 2017 weiterlesenweiterlesen