Unfall- & Verletzungsvorbeugung

  • Männer leben im Sommer gefährlich

    Mehr als 600 Männer täglich werden sich in den nächsten Monaten in Österreich so schwer verletzen, dass sie im Spital behandelt werden müssen. Das berichtet das  Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV). Über ein Viertel ...

    ‌ 17. August 2016 anzeigen weiterlesen
  • Ertrinken: Selten auffällig

    Lautes Rufen, Wasserspritzen und Armwedeln: In den seltensten Fällen sind das Anzeichen für ein Ertrinken. In 90 Prozent der Fälle passiert das still. Auf welche Hinweise Badende achten sollten und wie sie richtig ...

    ‌ 02. August 2016 anzeigen weiterlesen
  • Bei Krämpfen im Wasser Ruhe bewahren

    Er kommt ganz plötzlich und schmerzt höllisch: Ein Krampf kann dem Schwimmtraining schnell ein Ende setzen. Aber wer die Ursachen für den Krampf kennt, kann ihm vorbeugen, berichtet die Austria Presse Agentur (APA). ...

    ‌ 07. Juli 2016 anzeigen weiterlesen
  • Foul beim Fußball

    Knie und Sprunggelenk sind am häufigsten betroffen, wenn sich Fußballer verletzen. Das kann bis zu zwölf Monate Pausieren bedeuten. Die allermeisten Verletzungen beim Fußball betreffen Knie und Sprunggelenk – oft ganz ohne Fremdeinwirkung, ...

    ‌ 17. Juni 2016 anzeigen weiterlesen
  • Gartenarbeit: Jährlich 4.800 Verletzte in Oberösterreich

    Für viele ist die Gartenarbeit ein entspannendes und erfreuliches Hobby. Allerdings: Jährlich verletzen sich in Österreich rund 23.000 Personen bei Gartenunfällen – davon rund 4.800 in Oberösterreich, berichtet das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit). ...

    ‌ 02. Mai 2016 anzeigen weiterlesen
  • Medikamente können Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen

    Viele Österreicher nehmen aufgrund der aktuellen Erkältungs- und Grippewelle Medikamente ein. Das kann jedoch die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen, warnen Experten des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und der Österreichischen Apothekerkammer. Wie eine aktuelle KFV-Erhebung zeigt, ...

    ‌ 14. März 2016 anzeigen weiterlesen
1 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40