MEDIZIN

  • Schwindel, eine Volkskrankheit im Alter?

    Im Alter werden die meisten Menschen unbeweglicher, unsicher im Gang und ihr Reaktionsvermögen lässt nach. Dazu kommen chronische Erkrankungen, die zu Schwindel führen können. Teppichkanten oder Türschwellen werden leicht zur Stolperfalle. Das ...

  • Weisheitszähne müssen nicht immer raus

    Wenn das Gebiss eigentlich längst komplett ist, bekommt manch einer noch zusätzliche Zähne in der hintersten Ecke: die Weisheitszähne. Manchmal machen sie Ärger und müssen raus – aber eben nicht immer, so ...

  • Herzmuskelentzündung: Grippe verbietet Sport

    Ob Grippe, Durchfall oder Erkältung: Wer sich nach einer virusbedingten Erkrankung nicht genug schont, riskiert eine Herzmuskelentzündung. Schlimmstenfalls kann die tödlich enden. Gesund werden und „nix tun“ ist so ziemlich das beste ...

  • Gehirn im Bauch

    Magen und Darm sind nicht nur für die Verdauung zuständig. Neueste Forschungen legen nahe, dass die beiden Organe auch unsere Gemütslage beeinflussen. Jeder kann selbst mit ausgewogener Ernährung dazu beitragen.  "Der ...

  • Belastungswunder Knorpel

    Eine spiegelglatte Knorpelschicht ist in jedem einzelnen Körpergelenk ein wesentlicher Bauteil unseres Bewegungsapparats. Wie kostbar und unersetzlich Knorpelgewebe ist, wird uns meist erst bewusst, wenn es Schaden genommen hat – trotz seiner ...

  • Bindegewebe: Unterschätzt

    In jüngster Zeit rückt ein Körperbestandteil in den Fokus der medizinischen Betrachtung, den vor zehn Jahren kaum jemand kannte: die Faszien. Dieses faserige Bindegewebsnetz hält den Körper in Form – hat aber ...