Aktuelles

  • Echten Matjes erkennt man am Fettgehalt

    Echter Matjes ist sehr fettig. Erst mit einem Fettgehalt von mindestens 16 Prozent darf ein Matjes als solcher bezeichnet werden. Oft werden künstlich behandelte Heringe als Matjes angeboten, die nicht mit eigenen ...

    29. Juli 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Die Behandlung von Fußpilz erfordert Geduld

    Barfuß gehen und offene Schuhe tragen - Sommer heißt Füße zeigen. Bei manchen Menschen sind sie aber ein gesundheitliches Problem. Der Grund ist Fußpilz. Den bekommt man mit Disziplin aber in den ...

    28. Juli 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Der menschliche Körper kann Eier vollständig verwerten

    Der menschliche Körper verwertet Eier sehr effizient: So kann das Eiweiß fast zu 100 Prozent in körpereigenes Protein umgewandelt werden. Der Proteingehalt im Eigelb ist höher als im Eiklar. Außerdem sind im ...

    27. Juli 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Bulgur schmeckt kräftiger als Couscous

    Bulgur und Couscous sehen zwar ähnlich aus, unterscheiden sich aber im Geschmack. Während Bulgur kräftig nussig schmeckt, ist Couscous etwas milder. Für Bulgur werden Hartweizenkörner gedämpft, dann getrocknet und nach Bedarf klein ...

    26. Juli 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Biotin ist in vielen natürlichen Lebensmitteln enthalten

    In Apotheken und Drogeriemärkten gibt es ein großes Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln - ein häufig angebotener Nährstoff ist Biotin. Dieser ist beispielsweise wichtig für Haare, Haut und Nägel. Laut Ernährungsexperten ist Biotin aber ...

    25. Juli 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Beim Sport-BH auf flache Naht achten

    Bei einem Sport-BH achten Frauen am besten auf flache Nähte. Damit nichts scheuert, sollten außerdem Verschlüsse mit Stoff unterlegt und Haken kunststoffbeschichtet sein. Die Träger sind idealerweise breit und verstellbar. ...

    24. Juli 2016 weiterlesenweiterlesen