Aktuelles

  • Kleines Korn, aber oho: Was Chia und Amaranth können

    Chia, Amaranth, Buchweizen und Quinoa: Die kleinen Körner sehen aus wie Getreide, sind aber keins. Alle Sorten zählen zum sogenannten Pseudogetreide. Einige der Samen finden sich nicht nur in Bioläden, sondern mittlerweile ...

    29. September 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Holunderbeeren kann man nicht roh essen

    Schwarze Holunderbeeren haben jetzt Saison. Allerdings dürfen die Beeren nicht roh gegessen werden. Grund ist der Inhaltsstoff Sambunigrin. Dieser kann Blausäure freisetzen - und dann schweres Erbrechen und Durchfall verursachen. Beim Erhitzen ...

    28. September 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Fisolen nicht roh essen

    Fisolen dürfen nicht roh gegessen werden. Denn ungegart enthalten sie Blausäure und sind dadurch giftig. Beim Erhitzen wird die Blausäure dann in den Bohnen abgebaut, und sie werden somit genießbar. ...

    27. September 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Bei der Passionsfrucht kann man die Kerne mitessen

    Optisch wirkt die Passionsfrucht mit ihrer dunklen runzligen Schale eher unscheinbar. Das Fruchtfleisch schmeckt aber erfrischend süß-säuerlich und hat wertvolle Inhaltsstoffe. So ist es reich an Beta-Carotin, B-Vitaminen sowie Kalium, Eisen, Phosphat ...

    26. September 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Basenfasten ist nicht unumstritten

    Eine Woche lang nur Obst und Gemüse - das ist Basenfasten. Der gewünschte Effekt: Der Körper soll einen Energie-Kick bekommen - und nebenbei können auch ein paar überflüssige Pfunde Körpergewicht purzeln.  ...

    25. September 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Achtsamkeitstraining hilft im Alltag

    Für die meisten ist der Urlaub erst einmal vorbei - und auch von der Erholung ist langsam aber sicher nichts mehr zu spüren. Damit der Alltagsstress nicht überhand nimmt, ist es wichtig, ...

    24. September 2016 weiterlesenweiterlesen