Aktuelles

  • Melonen versorgen den Körper mit Wasser

    Melonen gehören zum Sommer einfach dazu und sind kalorienarme Wasserspender. Allgemein unterscheidet man zwischen zwei Sorten, Wasser- und Zuckermelonen. Wassermelonen schmecken sehr süß, haben aber nur 40 Kalorien pro 100 Gramm. Darauf ...

    30. August 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Fleisch beim Grillen nicht mit Gabel wenden

    Tropfen Fett oder Fleischsaft in die Glut der Holzkohle, entstehen giftige Stoffe. Sie ziehen in das Grillgut ein oder werden von Umstehenden eingeatmet. Wer grillt, sollte das Fleisch deshalb lieber mit einer ...

    29. August 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Clean Cosmetic verzichtet auf kritische Stoffe

    Sie tragen ihren vermeintlichen Vorteil schon im Namen: Clean Cosmetics verzichten auf kritische Wirkstoffe. Aber sind sie deshalb wirklich besser für die Haut?   Zwei Buchstaben werden von ...

    28. August 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Bekommt man von zu viel Zucker Diabetes?

    Diabetes wird oft als Zuckerkrankheit bezeichnet - viele schlussfolgern daraus, dass man Diabetes bekommt, wenn man zu viel Zucker isst. Aber stimmt das eigentlich? Nein, sagt der Endokrinologe Andreas Pfeiffer von der ...

    27. August 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Bei einer Bergwanderung alle zwei Stunden Pause machen

    Auch wenn man sich fit fühlt und das nächste Tagesziel in greifbarer Nähe scheint: Zwischen einzelnen Etappen auf der Bergwanderung sollte man mindestens alle zwei Stunden größere Pausen einlegen. ...

    26. August 2016 weiterlesenweiterlesen
  • Ananas sind kalorienarm, aber keine Fettkiller

    Ananas gelten als Geheimtipp für eine bessere Fettverbrennung: Das stimmt aber leider nicht. Der Effekt soll durch das Enzym Bromelain entstehen. Dieses spaltet im Wesentlichen aber Eiweiße und hat keinen Einfluss auf ...

    25. August 2016 weiterlesenweiterlesen